______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Neue Förderung für Innovation - auch für Bereiche ohne F&E-Schwerpunkt!

 

Mit dem Ziel, die Innovationsbasis zu verbreiten, werden österreichische KMU mit 50% der Projektkosten bei der Lösung ihrer Probleme gefördert – und zwar vor allem in nicht-technischen Bereichen ohne F&E-Schwerpunkt.
 

Wer wird gefördert?
KMU aus allen Branchen (auch Handel und Tourismus), Forschungs- oder Innovationserfahrungen sind nicht vorausgesetzt.
 

Was wird gefördert?
Gefördert wird der Einsatz von Innovationsmethoden für die Lösung eines Problems – Ergebnisse dieser Problemlösung können Dienstleistungen, Produkte oder Prozesse sein, die einen Mehrwert für die Zielgruppe bieten. 
 

Zu den förderbaren Kosten zählen:
  • Personalkosten (interne und externe)
  • Sachkosten
  • Kosten für Problemanalysen
  • Kosten für Raummieten, Catering, etc. für relevante Workshops (im geringen Ausmaß)
 

Wie wird gefördert?
Bis zu 50% der förderbaren Projektkosten werden von der Förderstelle in Form eines Zuschusses übernommen, maximal aber € 75.000,-
 

Einreichungen sind laufend online möglich.
 


<< zurück zur Übersicht
News

Das m27-Team wünscht ...

  Eine Idee von Frühling zu Weihnachten   ... herzlichst frohe Weihnachten, gute Erholung und ...
mehr >

Kleine Unternehmen mit großen Ideen, aufgepasst!

    Am 24.2.2021 bewertet die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft m.b.H. SFG alle ...
mehr >