______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Industrie 4.0 – Förderung für modernste Technologien

Das modulare Förderprogramm der AWS bietet Barzuschüsse für alle Phasen der Implementierung von Methoden der Industrie 4.0 und Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

 

Wer wird gefördert?
KMU und mid Caps in Österreich sowie Großunternehmen in Regionalförderungsgebieten

 

Was wird gefördert?
Gefördert werden die Analyse- und Konzeptphase, Investitionen in Industrie 4.0-fähige Anlagen sowie Schulungs- und Qualifikationsmaßnahmen. Zu den finanzierbaren Kosten zählen dabei interne/externe Personalkosten, IKT-Kosten, Sensorik/Aktorik/Robotik, spezielle Komponenten zur Kommunikation von Maschinen und Produkten und avancierte Steuerungseinrichtungen.

 

Wie und wie viel wird gefördert?
Die Förderung erfolgt in Form von Barzuschüssen in der maximalen Höhe von insg. EUR 500.000 pro Projekt und Unternehmen -  je nach geförderter Projektphase gelten unterschiedliche Fördersätze.

 

Sonstiges
Die Einreichung ist jederzeit möglich. Die Grenze für De-Minimis Förderung liegt bei EUR 200.000 pro Unternehmensgruppe, wobei andere De-minimis Förderungen im laufenden und in den zwei vorangegangenen Geschäftsjahren einzurechnen sind.




<< zurück zur Übersicht
News

Neue nationale Ausschreibung von Produktion der Zukunft

Mit der 28. Ausschreibung ging das Förderprogramm Produktion der Zukunft am 15.05.18 in eine neue Runde – ...
mehr >

Schützen Sie Ihre Innovation bis zu 1 Jahr mit der PRIO-Anmeldung für Patente

Bislang konnten Start-ups beim österreichischen Patentamt das „Geburtsdatum“ einer Erfindung bis zu ...
mehr >